NEU:
Trumpf TruLaser 5030 fiber

Mit unserer neuen Trumpf TruLaser 5030 fiber bieten wir Ihnen die wirtschaftliche Lösung für produktive Dünnblechbearbeitung. Der Wirkungsgrad des fasergeführten TruDisc 3001 Lasers ist doppelt so hoch wie der einer CO2 Strahlquelle, was die Flexibilität der Produktion deutlich erhöht, aber auch Zeit und Energie einspart.

Die TruDisk Technologie ermöglicht darüber hinaus die Bearbeitung von hochreflektiven Materialien wie Kupfer oder Messing. Der Einsatz von Stickstoff als Schneidgas sorgt für hochwertige oxidfreie Schneidekanten, so dass Bauteile nach dem Schneiden ohne Nacharbeiten z.B. direkt lackiert werden können.

Image not available
Image not available
Image not available

Laserschneiden
von Blechen

Mit unseren hochmodernen Laserschneideanlagen fertigen wir Bauteile in Klein- Mittel- und Großserien. Dazu verarbeiten wir Bleche aus den verschiedensten Materialien bis zu einem Format von 3.000 x 1.500 mm. Und dies bis zu einer Materialstärke bis zu 20 mm - z.B. bei Baustahl. Siehe auch die Übersicht auf der nächsten Seite.

Image not available
Image not available
Image not available

Laserschneiden
von Blechen

Baustahl: bis zu einer Stärke von 20 mm
Edelstahl: bis zu einer Stärke von 15 mm
Aluminium: bis zu einer Stärke von 15 mm
Kupfer, Messing: bis zu einer Stärke von 6 mm
Titanlegierungen: bis zu einer Stärke von 6 mm

Image not available
Image not available
Image not available

Laserschneiden
von Rohren

Das Laserschneiden von Rund- und Rechteckrohren war schon immer eine TEPRO Spezialität. Mit unserer Bystronic-Laseranlage mit integrierter Drehachse können wir auch komplexe Konturen und Durchbrüche in nur einer Aufspannung bearbeiten. Bei eckigen Rohren kann sogar über die Ecken geschnitten werden.

Wir verarbeiten Rohre aus Stahl, Edelstahl, Alu oder Messing in Längen bis zu 6.000 mm und bis zu 135 mm Durchmesser oder abgelängt bis zu 2.500 mm und bis zu 300 mm Durchmesser.

Image not available
Image not available
Image not available

Programmierung und
Datenübernahme

Auf Wunsch konstruieren und programmieren wir die Bauteile für Sie oder wir übernehmen Ihre fertigen Daten als DXF (2D), STEP, IGES, SolidWorks und verarbeiten diese mit SolidCAM.

Image not available
Image not available
Image not available


Finish

Je nach Anforderung können die Bauteile nach dem Schneiden auf verschiedenste Weise endbearbeitet werden. Z.B. durch...
- Entgraten / Kantenverrundung auf TimeSavers Grinding Master
- Gleitschleifen / Trowalisieren
- Ebenheit: mechanisches Rollenrichten oder thermisch planieren

Image not available
Image not available
Image not available